Montag, 22. Januar 2018

Auf den Spuren des hl. Josef

Unsere „Kripperlroas“ am 13. Jänner glich einer Pilgerreise quer durch die Wiener Innenstadt zu den eindrucksvollen Krippen in der Michaelerkirche,  Minoriten- und Stephanskirche, Franziskaner- und Dominikanerkirche und schließlich zur Kirche Maria am Gestade.

Hirtenfigur von der Krippe in "Maria am Gestade"

Für die wahrlich sportliche Höchstleistung meiner TeilnehmerInnen danke ich noch im nachhinein. Aber es hat sich gelohnt: Die große Verehrung für den Jesusknaben rund um die figurenreiche Krippe überträgt sich immer wieder auf die Betrachter.

Dem hl. Josef verdanken wir es, dass sich  „Weihnachten“  überhaupt in dieser Form ereignen konnte: Durch sein unbedingtes Vertrauen in die Weisung des Engels, stand er Maria bei, organisierte den Transport, Verpflegung und Unterkunft (immerhin ein Stall) . Seine Fürsorge  im Stall wird auf alten Bildern festgehalten.

Schließlich war die Flucht  nach Ägypten eine logistische Meisterleistung: die Reise zu organisieren, die Suche nach einem Zufluchtsort im fremden Land und Obsorge für die kleine Familie wird heute – meiner Meinung nach - zuwenig gewürdigt. Entbehrungsreiche Beispiele finden sich bis in unsere Zeit.
Ein Beitrag von Helga Högl

Samstag, 20. Januar 2018

ANIMA-Seminar

Herzliche Einladung zum ANIMA-Seminar!

Dieses Mal wieder zum Thema "Werkstatt Erziehung" mit Referentin Melissa Hinterleitner-Hromek.



Dienstag, 16. Januar 2018

Religionen und Kulte im Weltmuseum Wien

Unter dem anspruchsvollen Namen „Weltmuseum“werden die reichen Sammlungs-Bestände aus fremden Kulturen opulent ausgestellt und zeitgemäß interpretiert. Zur Besichtigung der vielen Objekte in den Vitrinen aber auch der modernen Aufbereitung einzelner Exponate empfehle ich zu
Übersichtsführungen, um die kulturelle Vielfalt bewältigen zu können.
Zwei Themen „Welt in Bewegung“ und „im Schatten des Kolonialismus“ sollen mit Hintergrundinformationen zum Mitdenken anregen.

Weltmuseum: Einblick in den Saal "Benin und Äthiopien,
Kunst-Macht-Widerstand"
c) KHM-Museumsverband 

Welt Museum Wien, Heldenplatz, 1010 Wien. Tel. 01/534 30-5052. www.weltmuseumwien.at. Geöffnet Do-Di 10-18 Uhr, Mi geschlossen, Fr 10-21 Uhr.

Kulturtipp von Helga Högl

Sonntag, 14. Januar 2018

DKA - Dreikönigsaktion 2018

Wenn man den lieblichen Klang singender (Kinder-)Stimmen auf den Straßen oder in den Wohnhäusern hört, dann sind da sicher wieder die Heiligen Drei Könige unterwegs und bringen die frohe Botschaft zu den Menschen! 😊
So auch dieses Jahr.

Foto: Wolfgang Ehrendorfer

Freitag, 12. Januar 2018

Benefizkonzert

Der Gospelchor "Heart Chor & the GospelGrooveComnpany" gibt ein Benefizkonzert zu Gunsten von Kindern, Jugendlichen und Familien im Entwicklungsraum Baumgarten - Oberbaumgarten.

Der Eintritt ist frei, eine Spende, um das Benefizprojekt zu unterstützen, wird erbeten.

Verbringen Sie einen musikalisch-beschwingten Abend in der Pfarrkirche von Baumgarten!