Donnerstag, 22. Dezember 2016

Vierter Advent: Eine besondere Messe für unsere Erstkommunions-Kinder

Letzten Sonntag versammelten sich in der 10-Uhr-Messe jene 44 Kinder mit ihren Eltern, die sich auf das Sakrament der ersten heiligen Kommunion vorbereiten. In einer sehr fröhlichen Messe wurden die Kleinen der gesamten Pfarrgemeinde vorgestellt.

Vierter Advent: Die 44 Erstkommunions-Kinder werden vorgestellt.

In seiner Predigt betonte Pfarrer Bogdan, dass wir etwas tun müssen, um unsere Träume und Visionen zu erreichen. Sei es in die Schule zu gehen, zu studieren oder eine Lehre zu machen. "Ich glaube, dass auch Gott eine Vision hatte und aus diesem Grund Jesus zu uns Menschen geschickt hat", zeigt sich Bogdan überzeugt.

44 kleine Wagenräder

"Unsere Mitte".
Pastoralassistentin Waltraud Söll beschreibt am Ende der Messe das Thema der diesjährigen Erstkommunions-Vorbereitung: "Wie die Nabe des Wagenrades, so ist Jesus unsere Mitte."

Als Vorbereitung hat Söll 44 kleine Wagenrädchen gebastelt, "zum Mitnehmen für die Pfarrgemeinde". "Schließen Sie bitte das Kind, dessen Wagenrad Sie nach Hause nehmen, besonders in Ihr Gebet ein", lädt Söll die Besucher anschließend ein.

Wir wünschen den Kindern und Eltern jedenfalls eine schöne Vorbereitungszeit auf dem Weg zu diesem ganz besonderen Ereignis!

Infolink: "Bogdans Wort" vom 18.12.2016