Dienstag, 2. Mai 2017

Setzt die Segel, Piraten, joho!

Die Jungschargruppenleiter und -leiterinnen Mia, Sandy, Börnie, Steffi, Niko, Chiara und Jasmin haben letztes Wochenende die Klausur für das Jungscharlager 2017 in St. Lorenzen ob Eibiswald verbracht. Dort wird nämlich das heurige Jungschar- und Jugendlager unter dem Thema Piraten stattfinden.

Unser Quartier

Wir testeten unser Selbstversorgerhaus und lernten die Umgebung kennen, um den Kindern eine reibungslose, tolle und lustige Woche bieten zu können. Dafür braucht es aber auch noch ein spannendes Programm, sonst wird uns ja fad! ;-) Also ließen wir unserer Fantasie freien Lauf!


Nach einer aufregenden, nebeligen Anreise und einem etwas unterkühlten Haus am Freitag hatten wir uns am Samstag schon eingewöhnt und die ersten Strukturen festgelegt.


Sonntags ging es in zwei Gruppen in die wunderschöne Umgebung auf der Suche nach dem Geländespiel- und dem Nachtwanderungsweg. Nach ein wenig "zwischen den Ländern (Österreich und Slowenien) hüpfen, im Kreis gehen und nachfragen bei Einheimischen" haben auch beide Gruppen mit guten Wegen im Kopf wieder zum Quartier zurückgefunden.


Am Montag wurden noch die letzten Feinschliffe am Programm vorgenommen und nach allgemeinem Putz unseres Schiffes haben wir uns auf den Weg nach Wien gemacht - und die Welt der Piraten wieder verlassen.