Sonntag, 10. Dezember 2017

Der Star Peter Paul Rubens

Dem berühmtesten Barockmaler seiner Zeit ist die Ausstellung im Kunsthistorischen Museum gewidmet. Große Altarbilder, die aus der Antwerpener Jesuitenkirche stammen, Bilder mit mythologischem Inhalt und intimeres wie „Das Pelzchen“ dokumentieren seine künstlerische Kraft und überragende Technik. Im Dialog mit Werken zeitgenössischer Künstler entsteht ein spannendes Zeitgemälde. Die Sonderausstellung ist bis 21. Jänner 2018 geöffnet.

Wien Kunsthistorisches Museum, Gemäldegalerie
c) KHM-Museumsverband

Kunsthistorisches Museum, Burgring, 1010 Wien; Tel. 01/525 24-0.
Geöffnet Di-So 10-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. www.khm.at

Kulturtipp von Helga Högl