Dienstag, 15. Mai 2018

Gottes kleine Mannschaft

Foto: Vu Phan Quoc
Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein - "das perfekte Badewetter" würden manche meinen und ins Schwimmbad gehen.
Doch nicht so unsere Erstkommunionkinder, die an den vergangenen beiden Sonntagen das Sakrament der ersten Heiligen Kommunion empfingen.

Ein halbes Jahr lang hatten sie sich auf diesen Moment vorbereitet, wenn sie zum ersten Mal Jesus empfangen.

Neu war in diesem Jahr nicht nur unser toller Fotograf Vu Phan Quoc, den wir aus Baumgarten ausgeliehen hatten, sondern auch unser Pfarrer Pawel Marniak, der zum ersten Mal bei uns die Erstkommunion feierte.



Es gibt Momente im Leben, die man wohl nicht so leicht vergisst; und dazu zählt sicherlich - zumindest für mich - die Erstkommunion.

Wenn die Kinder in der Früh in ihren Kleidern und Anzügen zur Kirche kommen und es eigentlich kaum noch erwarten können. Dieses Strahlen in ihren Augen und eine echte, spürbare Freude, die manch einer von uns schon "verlernt" hat.

Foto: Vu Phan Quoc

Sonntagfrüh, 08:45 Uhr - schon da herrschte reges Treiben am Vorplatz und in der Kirche; denn von ganz Wien und Umgebung kamen die Verwandten, um sich den besten Platz in der Kirche zu sichern - und das zu recht, denn die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Mit dem Einzugslied "Wir kommen zu dir, unser Gott" zeigten die Kinder der versammelten Gemeinde, dass sie bereit sind.
Fröhlich wie immer führte Pfarrer Pawel durch die Messe und erklärte den Kindern und den Gästen, was gleich kommen wird.

In seiner Predigt fragte Pawel die Kinder, wie das möglich ist, dass Jesus zu jedem von uns ganz kommen kann - und das, obwohl er auf der ganzen Welt zu vielen Menschen gleichzeitig kommt?.
Dazu hatte er etwas ganz Besonderes für die Kinder vorbereitet: verschiedene Spiegel von ganz groß bis hin zu einem ganz kleinen.

Danach war es nicht mehr lange zu jenem besonderen Augenblick. Nach dem Lied "Wir stehen hier um den Altar" war er endlich gekommen. Wie schon mehrmals geübt, bereitete jedes Kind einen "Thron" für Jesus - einzeln spendete Pfarrer Pawel jedem Kind die Kommunion.
Spannung, Stolz und pure Freude konnte man in den Gesichtern der Kinder ablesen - aber nicht nur bei ihnen. 

Als kleines Geschenk bekamen die Kinder selbst gemachte Kreuze umgehängt, die das Thema des Jahres symbolisierten: "Mit Jesus im Boot".

Foto: Vu Phan Quoc

Feierlich zogen alle Kinder aus der Kirche aus - noch schnell ein Gruppenfoto machen, um dann mit der Gemeinde, der Familie und den Freunden diesen besonderen Tag zu feiern.
Ein Tag, an dem sich diese Kinder für Jesus entschieden haben und ab jetzt in "seiner Mannschaft" spielen.


Klicken Sie einfach auf das entsprechende Gruppenfoto. Sie gelangen dann direkt zu den Fotos, die während der Feiern gemacht worden sind.
Diese stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Foto: Vu Phan Quoc,
KTW (2A, 2B, 2D)

Foto: Vu Phan Quoc,
Hochsatzengasse, KTW (2C)