Montag, 21. Januar 2019

Lob der Wiener Küche

Foto: Helga Högl
Trotz der Vielfalt an Rezepten aus den Ländern der Monarchie, haben sich spezielle Speisen behauptet, die typische Wiener Gerichte sind. An erster Stelle steht der Tafelspitz, an letzter das sogenannte Wiener Schnitzel.

Die Highlights der Ausstellung „Die Wiener Küche“ hat Frau Dr. Haslinger unserer Pfarr-Gruppe am 10. Jänner ausführlich erklärt. Wie sich die Esskultur im Laufe der Jahrzehnte verwandelt - verschlechtert – hat, öffnete uns die Augen für geeignetes Geschirr, Besteck, Speisenzubereitung und Inhaltsstoffe der Lebensmittel.

Foto: Helga Högl

Diese Ausstellung ist auch die kommenden Monate im Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum im 5. Wiener Bezirk zugänglich. Spezielle Abend-Vorträge ergänzen die Präsentation.


Ein Beitrag von Helga Högl