Die Minis aus Oberbaumgarten

"Gemeinsam sind wir stark!" ist unser Leitspruch. Denn nur gemeinsam macht das Ministrieren Spaß und nur gemeinsam können wir einander helfen und füreinander da sein.

Die Minis aus Oberbaumgarten.

Wer sind wir? 

Die Minis aus Oberbaumgarten bestehen aus fünf Mädchen und vier Buben im Alter zwischen 10 und 23 Jahren. Verantwortlich für uns sind Babsi und Christina.

Was machen wir?

Wir unterstützen unseren Pfarrer während der Messe. Wir halten ihm das Buch, wir leuchten beim Evangelium, wir läuten (damit wieder alle munter werden) und wir sammeln das Geld von den Leuten ein.

Ah ja, fast hätten wir es vergessen: wir zünden auch die Kerzen der Adventkränze an, heizen der ganzen Gemeinde mit Weihrauch so richtig ein und sind hautnah mit dabei, wenn die Gläubigen mit Weihwasser nass gemacht werden.

Und in unserer Videoserie "Wir Minis fragen nach" suchen wir Antworten auf Fragen, die unsere Pfarre, die Gemeinde oder den christlichen Glauben überhaupt betreffen. Hier geht es zum Link auf YouTube.

Warum machen wir das?

Wir wollen ganz vorne dabei sein, wenn wir die heilige Messe feiern, den Gottesdienst aktiv mitgestalten und natürlich auch Spaß haben.

50 Jahr-Feier mit Kardinal Christoph Schönborn.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder ab 8 Jahre, die bei der Erstkommunion waren.

Fotostrecke von der Minibedankung 2016

Powered by flickr embed.